· 

Adventsbasar 2021 - Rückblick

Noch wenige Tage vorher waren sich die Damen des Bastelkreises nicht sicher ob, angesichts der

steigenden Zahlen der Coronainfektionen im Landkreis Leer, der in vielen Stunden vorbereitete und

geplante Adventsbasar stattfinden kann. Aber unter Berücksichtigung der 3-G-Regel mit der

Achtsamkeit für Abstand, das Tragen eines Mund-Nasenschutzes und des inzwischen an der

Eingangstür zum Gemeindehaus befindlichen QR-Codes für die Luca-App, konnte der Basar

stattfinden. Wie jedes Jahr war der Besuch am Vormittag sehr gut, während es dann nachmittags

langsam vor sich hinplätscherte. Im Angebot waren Adventsgestecke, Bastel- und Holzarbeiten,

Kerzen, Strickwaren, Dekorationen u.v.m. Als nach Schließung um 17:00 Uhr Kassensturz gemacht

wurde konnte eine Einnahme von 1.155,00 € € verzeichnet werden.

Der Dank für diesen Einsatz geht

an alle Damen des Bastelkreises, die diesen Tag wieder mit viel Freude und Engagement über die

Bühne bekommen haben.

Burkhard Hesse